Ferienwohnung Kroatien

Buchen Sie Ihre Ferienwohnung direkt vom Vermieter

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Kroatien
Pool Haustier
Waschmaschine Sauna
Spülmaschine Sat/Kabel-TV
Kinderbett abg. Grundstück
Meerblick

Vrsar, Ferienwohnung oder Ferienhaus in Vrsar Kroatien mieten

Die kleine Stadt Vrsar an der Westküste der Halbinsel Istrien ist schon seit vielen Jahren ein Ort, der Touristen aus der ganzen Welt magisch anzieht. Das ist auch verständlich, denn hier findet man neben qualitativ hochwertigen Unterkünften auch noch eine herrliche Natur, gepflegte Strände an einer schönen Küste und ein malerisches Hinterland. Dies waren wohl auch die Gründe dafür, warum ein italienischer Abenteurer, Schriftsteller, Frauenheld und berühmter Feinschmecker hier her kam und sich in den Ort verliebte. Sie kennen ihn unter dem Namen Giacomo Casanova. Er verbrachte die Sommer der Jahre 1743 und 1744 in dem romantischen Vrsar und hat diese Zeit in seinen berühmten Memoiren festgehalten.

Vrsar ist aber auch wirklich eine bezaubernde Stadt und allein schon die Lage dieses ehemaligen Fischerdorfes an der Westküste von Istrien zwischen Poreč und Rovinj und in der Nähe des Limski-Kanales machen den Ort zu einem traumhaften Reiseziel. Die historische Altstadt mit ihrer reichen Kultur und einer wechselvollen Geschichte erhebt sich hoch auf einem Hügel, während der neuere und lebhafte Teil der Stadt unten am Meer liegt, dort wo der Strand und die Marina sind.

Die schmalen, teilweise gewölbeartigen Gassen der Altstadt führen durch die Stadttore zu kleinen Plätzen, steinernen Häusern, malerischen Kirchen und drei Aussichtspunkten über die Stadt. Das Panorama der Küste von Vrsar ist wirklich spektakulär, denn hier findet man den am stärksten gegliederten Küstenbereich von Istrien mit einem der schönsten Archipele des Mittelmeeres. Es besteht aus 18 unbewohnten Inseln, die leuchtend grün in der blauen kristallklaren Adria liegen.

Fotos von Vrsar:

Vrsar-4.JPGVrsar-5.JPGVrsar-6.JPGVrsar-1.JPGVrsar.JPGVrsar-7.JPGVrsar-2.JPGVrsar-3.JPG

Vrsar gehört sicherlich zu den schönsten Städte Istriens und aus der kleinen Ortschaft irgendwo in der Mitte der Westküste von Istrien hat sich im Laufe der vergangenen Jahrzehnte ein bekannter Touristenort entwickelt, der sich seine Geschichte trotzdem bewahrt hat. Das Klima hier ist typisch mediterran - milde und regenreiche Winter folgen auf die langen, heißen Sommer. Auch die Pflanzen- und Tierwelt der Region ist typisch für den Mittelmeerraum und so ist die Luft im Sommer erfüllt von dem aromatischen Duft der Pinien und der vielen verschiedenen Kräuter, dem des Lavendels und der zahlreichen Oleander.

Die Entwicklung des Tourismus hat auch dazu geführt, dass die Einwohnerzahl von Vrsar wieder gewachsen ist und heute etwa 3.000 Menschen hier leben – in den Sommermonaten erhöht sich diese Zahl natürlich um ein Vielfaches.

Vrsar (italienisch Orsera) hat eine lange Geschichte und der Name der Stadt erscheint bereits in lateinischen Urkunden aus dem Mittelalter als Ursaria, Ursarium, Vrsarium und Orsaria. Bereits seit prähistorischen Zeiten lebten jedoch schon Menschen hier, obwohl die eigentliche Geschichte erst mit der Herrschaft der Römer begann. Sie begannen nämlich, hier Salz zu gewinnen, so dass Vrsar zu einem festen Punkt auf den Karten der alten Welt wurde. Den ausgezeichneten grauen Stein, aus dem die Straßen von Vrsar bestehen, konnte man im gesamten Römischen Reich finden und die Venezianer errichteten aus ihm die Gebäude in der Stadt Venedig.

Vrsar-(2)

Sollten Sie bis hierher gelesen haben, dann ist es uns gelungen, Ihr Interesse zu wecken und wahrscheinlich überlegen Sie schon, welche Unterkunft in Vrsar für Sie die richtige ist. Und wenn wir Ihnen jetzt noch verraten, dass  Istrien eine der größten grünen Oasen der nördlichen Adria ist, dann sind Sie wahrscheinlich noch mehr interessiert, nicht wahr? Nun, es gibt einige Hotels in Vrsar und alle liegen am Meer, sind also ideal für einen faulen Strandurlaub. Doch viele von uns möchten im Urlaub gerne aktiv sein und bevorzugen eine Unterkunft, die auch Angebote zur sportlichen Betätigung bietet. Auch sie finden hier bestimmt die passende Unterkunft. Hinzu kommen hunderte von Apartments von privaten Vermietern in Vrsar, die Sie online buchen können, nachdem Sie das Richtige für sich gefunden haben.

Die Menschen in Istrien sind sehr nett und freundlich und sie werden alles tun, damit Sie Ihren Urlaub in Vrsar so richtig genießen können. Vielleicht möchten Sie ja Ihren Urlaub in einem der luxuriösen Natursteinhäuser mit Pool verbringen, die allerdings auch ihren Preis haben. Wer gerne im Freien ist, für den bietet sich ein Urlaub auf einem der zahlreichen Campingplätze in und um Vrsar an. Einer davon, welcher sehr bekannt bei Nudisten ist, ist der Campingplatz Koversada. Überhaupt ist Istrien bei Campingurlaubern überaus beliebt, was sich an den vielen sehr guten Campingplätzen zeigt, die man in dieser Qualität natürlich auch in Vrsar findet.

Zu den berühmten kulinarischen Spezialitäten von Istrien zählen der sagenhafte Schinken, wilder Spargel und vor allem die Trüffel. Auch in Vrsar findet man diese Köstlichkeiten neben frischen Meeresfrüchten und Austern aus dem Lim-Fjord sowie ausgezeichneten Fleisch- und Wildgerichten auf den Speisekarten der Restaurants. Trinken Sie dazu einen der wunderbaren Weine aus Istrien, zu denen der Malvazija und roter und weißer Pinot gehören, und beenden Sie Ihr Essen mit einem Schnaps, vielleicht einer Biska! In Vrsar finden Sie in den Restaurants neben der authentischen istrischen Küche auch die gesamte Palette der mediterranen Gerichte, doch wie auch immer Sie sich entscheiden, Sie können sicher sein, dass das Essen ausgezeichnet ist, denn Sie sind schließlich in Istrien. Probieren Sie es einfach selbst.

Vrsar

Wer einen aktiven Urlaub bevorzugt, dem bietet sich ein reiches Angebot an sportlichen Möglichkeiten, angefangen von Tennis, Minigolf, Bowling, Tretboot fahren bis hin zu einer Radtour entlang der Küste. Es gibt Plätze für jede Art von Ballsport, man kann Boote mieten, Windsurfen und Stöcke zum Nordic Walking ausleihen. Die ganz Mutigen zieht es eher zu Abenteuern in den nahe gelegenen Adrenalin-Park oder zum Klettern. Darüber hinaus gibt es Panorama-Flüge mit einem kleinen Flugzeug, Sie können Fallschirmspringen oder Gleitschirmfliegen vom Sportflughafen Vrsar aus. Nach so einem ausgefüllten Tag ist es bestimmt ein wunderbares Gefühl, zurück in Ihre Ferienwohnung in Vrsar zu kommen und sich in einem Zimmer, in dem vielleicht schon Casanova ein paar wilde Nächte verbracht hat, auf das Bett zu legen – klingt das nicht wunderbar?

Vrsar ist stolz auf seine vielen Restaurants, Bars, Bistros, Pizzerien und Kneipen, die man vor allem entlang der Strandpromenade findet. Wer nächtliche Unterhaltung sucht, findet sie im nahen Porec (11 km) mit seinen berühmten Clubs. Die Sommermonate sind angefüllt mit Events und von Juni bis September ist Vrsar Veranstalter des jährlichen Musik-Festivals "Das Meer und die Gitarren", bei dem Konzerte in der Marienbasilika  und auf dem Platz Sv. Petar stattfinden. Von Mai bis September gibt es fast jede Woche Fischerfeste, bei denen sich die Menschen bei Mondlicht an der Uferpromenade versammeln und bei istrischen Spezialitäten den Klängen der Musik lauschen. Ein Festival darf natürlich in Vrsar nicht fehlen: Das Kunstfestival Liebe und Erotik – zur Erinnerung an Casanova!

Joomla SEF URLs by Artio
FaLang translation system by Faboba